Wiedereröffnung der Tafel Lüdinghausen am 13. Mai 2020

Die Tafel Lüdinghausen nimmt am 13.Mai 2020 den Betrieb nach der “Corona-Schließung” wieder auf. Dazu hat die Tafel Rahmenbedingungen festgelegt, die unbedingt einzuhalten sind, um eine geordnete Ausgabe sicher zu stellen, damit keine Corona-Infektion geschieht!

Abstandsmarkierung vor der Warenausgabe

Die ausgewiesenen Gruppen kommen wie gewohnt zu ihren festgelegten Zeiten.

Bitte beachten:

  • Der Zutritt ist nur mit Mund-Nase-Schutz gestattet.
  • Abstandsregeln einhalten.
  • Es wird je Haushalt nur eine Person in den Tafelraum eingelassen.
  • Die Kundenausweise sind mitzuführen. Ist der Ausweis abgelaufen, muss eine neue Bescheinigung vom Jobcenter oder vom Sozialamt mitgebracht werden.
  • Kinder unter 14 Jahren erhalten bis auf weiteres keinen Zutritt zu den Tafelräumen.
  • Kinderwagen dürfen in die Tafel nicht mitgebracht werden.
  • Die ausgegebenen Waren werden zum Teil für die Kunden vorgepackt.
  • Bitte den erbetenen Spendenbetrag von 2 € abgezählt mitbringen!

Danke und bleiben Sie gesund!

Kontaktschutz am Kundenemfang
Schutzglas im Kundenbüro
Desinfektionsspender im Eingangsbereich

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen