Die Inneneinrichtung der neuen Halle

Ende September begann der Ausbau der Inneneinrichtung in der neuen Halle unter Leitung von Bernhard Böckenholt. Ein ambitionierter Zeitplan wurde erstellt.

Rechts im Bild der Zeitplan zum Umzug

Viele Hände haben inzwischen in vielen ehrenamtlichen Arbeitsstunden Erstaunliches geleistet. Es wurde eine Trennwand eingezogen, ein Schwerlastregal im Eingang der Warenanlieferung errichtet, Raumteiler und Theken für den Kundenbereich eingebaut und der Warensortierbereich mit vielen Regalen zur Lagerung der Lebensmittel vorbereitet. Die Gefrierzelle ist am letzten Wochenende bereits vom alten Standort zum neuen umgezogen.

 

Mitte November kann dann der komplette Umzug beginnen, und nach einer 14-tägigen Pause die Ausgabe in den neuen Räumlichkeiten starten.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen